*Werbung in Zusammenarbeit mit Vita Sale

Jeder kennt diesen stechenden Schmerz, wenn man sich nach dem Sport überanstrengt oder ungewohnte körperliche Anstrengung macht. Dann sind sie da, die Gelenkschmerzen. Es gibt viele Mittel für diesen Schmerz, vor allem habe ich mal gehört das sogar eine Pferdesalbe Abhilfe schaffen würde. Leider hat es bei mir nicht geholfen, dafür wurde ich gefragt, ob ich das Silagic Schmerzgel testen möchte – was genau zum richtigen Zeitpunkt kommt.

Gelenkgel mit schneller Wirkung

Wenn die Bewegung mit Schmerzen eingeschränkt wird, sollte man am besten mit einer Sportsalbe oder einem Schmerzgel die betroffenen Stellen, behandeln. Was mir ganz gut hilft, sind auch warme Bäder, denn dadurch werden die Muskeln entspannt und für kurze Zeit verschwindet der Schmerz. Viele Fragen sich auch warum man bei solchen Schmerzen nicht zum Arzt geht?

Naja sagen wir es mal so – die Gelenke schmerzen nämlich dadurch, da sich die Muskel, die das Gelenk umgeben, verspannt sind oder wir einfach mal mit dem Sport oder der Bewegung übertrieben haben. Daher ist ein Gelenkgel dafür sehr gut geeignet und kann den Schmerz sehr gut lindern.


Vita Sale | seit 1998 im Gesundheitsmarkt tätig

Bei Vita Sale handelt es sich um einen Gesundheits-Shop der sich auf Apotheken-exklusiven Qualitätsprodukten spezialisiert hat. Hauptsächlich wurden nur Apotheken beliefert, aber seit 2016 wurde entschieden, dass sogar die Endkunden beliefert werden können, somit haben wir als Endverbraucher auch diese Chance, all die tollen Produkte zu erhalten, die es in allen Apotheken erhältlich sind.

Es werden Problemlösungs-Produkte in bester Qualität aber zu einem günstigsten Preis angeboten, die ihr sonst in der Apotheke erhaltet.


Silagic stellt Gele und Öle auf Basis von organischem, hochkonzentriertem Silicium her. Weitere Inhaltsstoffe wie Teufelskralle, ätherische Öle, Arnika oder Blütenextrakte werden sorgfältig ausgesucht, um eine hohe Qualität und eine gute Wirksamkeit der Produkte gewährleisten zu können.

  • Verzicht auf Parabene und PEG
  • keine synthetische Farbstoffe
  • tierversuchsfrei

SILAGIC Gel 50 ml | 8,62 €

Hochkonzentriertes Gelenkgel mit organischem Silicium, das für eine schnelle und gezielte Wirkung sorgt. Die Hauptbestandteile darin ist die Teufelskralle Wirkstoffe aus Silicium und ätherischen Ölen aus Wintergrün, Katafray und schwarzem Pfeffer.

Das Spezielle daran ist, dass sich dieses Gel auf der Haut erwärmt und somit die Muskeln entspannt. Man sollte 2-3 mal täglich auf die betroffenen Stellen auftragen und sanft einmassieren, schon nach kurzer Zeit entwickelt sich eine wohlige Wärme.

SILAGIC FREEZ Gel | 12,71 €

Bei dem Silagic Freez Gel handelt es sich um ein kaltes Aktiv-Gel, das die Wirkung des organischen Siliciums, der Teufelskralle und der ätherischen Öle der Strohblume, von Katafray, Pfefferminze und Zypresse kombiniert. Eingesetzt wird dieses Gel im Falle von Stößen, Prellungen oder Stürzen, sowie bei schweren Beinen. Der Kälteeffekt tritt sofort nach dem Auftragen auf und hinterlässt ein angenehmes, kaltes Hautgefühl und der Schmerz ist verschwunden.
Angewendet wird es 2 bis 3 mal täglich, nach Gebrauch und einfach sanft einmassieren.

Auch dieses Gel ist nicht für schwangere oder stillende Frauen geeignet.

SILAGIC Massageöl | 12,71 €

Dieses Massageöl ist eine Kombination aus Gelenkgel und Massageöl und eignet sich auch perfekt für stark beanspruchte Körperstellen, da es gezielt wirkt. Für jeden Sportler wird dieses Öl am interessantesten sein, denn bei euch sind die Gelenke dauerhaft beansprucht und als ausgleichende Massage, ist dieses Öl gut geeignet.

Auch wenn ich jetzt kein Sportler bin, genieße ich eine Massage von meinem Mann mit dem Silagic Massageöl. Es wärmt die Haut nur ganz leicht und hinterlässt ein sehr gutes Hautgefühl.

FAZIT | SILAGIC

Da mein Mann jede Woche ein Boxtraining hat und ich mit schweren Beinen zu kämpfen habe, kam dieser Test wie für uns gerufen. Sogar das Massageöl ist bei mir als nicht Sportlerin in Einsatz gekommen und es tut einfach richtig gut am Rücken, diese wohlige Wärme.

Mein Mann war von dem Gel überzeugt, denn da er mit schmerzenden Handgelenken zu tun hat, wurde es durch das wärmende Gel verbessert. Mit dem FREEZ Gel konnte ich meine schweren Beine beruhigen und jetzt kann der Sommer kommen.


Bitte beachten Sie, dass die Rechte an den Bildern und Texten dieses Blogs bei mir, Melanie Tuchard, liegen und ich ohne Genehmigung keine Vervielfältigung erlaube. Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt und es wiederspiegelt meine eigene Meinung und Erfahrungen. (Werbung)

Hier kannst du kommentieren <3

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: