*Werbung in Zusammenarbeit mit HASK

Auf dem Markt gibt es mittlerweile viele Produkte für unsere Haare, von unterschiedlichsten Marken. Jedes Jahr kommen immer wieder neue, aufregende und interessante Produkte in die Regale der Drogerien. Die Marke HASK gibt es schon etwas länger, aber für mich noch unbekannt, da ich mit diesen Produkten noch keine Erfahrungen habe.

Wer HASK noch nicht kennt, der sollte unbedingt auf die Webseite schauen oder in eurer Lieblingsdrogerie, denn sie bieten viele, unterschiedliche Produkte rund um das Haar, an. Sie haben sich auf die Produktion und den Vertrieb von Haarpflegeprodukten spezialisiert und ihr Ziel ist eine optimale Haarpflege zu kreieren, die auf die unterschiedlichsten Pflegeanforderungen eingehen.

Bereits seit 2012 ist HASK auf dem Markt und wächst stetig, sodass mittlerweile Frauen auf der ganzen Welt die Produkte von HASK kennen und kaufen.

Das Besondere an diesen Produkten ist, das vor allem auf exotische Öle aus aller Welt und hochwertige Inhaltsstoffe geachtet wird. Verwendet werden folgende Öle: Argan Öl, Kokosnuss Öl, Macadamia Öl, Keratin.. Und noch viele mehr.

Durch meine Recherche ist mir aufgefallen, dass es in Deutschland noch nicht alle Ausführungen und Sorten von HASK vertreten werden. Dafür haben die in der USA eine viel größere Auswahl. Da hoffen wir doch mal, dass es in Deutschland auch bald alle Sorten zu kaufen gibt.

DSC00118

FAKTEN ZU DEN PRODUKTEN

Für meinen Test habe ich drei Sorten der HASK Greek Yoghurt Reihe erhalten. Die Conditioner gibt es in kleinen Sachet mit 50 g und kosten 2,95 €.

Die Pinke Variante ist mit Granatapfel & Cranberry und sorgt für einen glänzenden Farbschutz. Durch die innovative Rezeptur mit Frucht-Extrakten, reinigen und pflegen das colorierte Haar. Antioxidantien des Granatapfels und Vitamin C der Cranberry reaktivieren und schützen die Farbe.

Bei der Lila Variante sind Beeren wie Blaubeere und Acai Beere enthalten. Es reinigt und repariert geschädigtes Haar. Durch die Antioxidantien der Blaubeere helfen geschädigtes Haar zu stärken und die Vitamine der Acai Beere beugen Haarbruch vor.

Und nun kommen wir zu der gelben Variante mit Feige & Honig. Dieser Conditioner versorgt das ausgetrocknete Haar mit Feuchtigkeit. Durch die Nährstoffe des Honigs wird das Haar sehr gut versorgt und verleihen ihm einen himmlischen Glanz.

DSC00120

ANWENDUNG MEINER TÄGLICHEN HAARROUTINE

Ich habe sehr kurze Haare mit einem Sidecut, somit habe ich nicht mehr all so viele Haare am Kopf und daher komme ich mit einem Sachet sehr lange damit aus, vor allem weil sie sehr ergiebig sind.

Bei vielen konnte ich herauslesen, das der Geruch nicht toll wäre und etwas nach Ammoniak riecht. Dies kann ich nicht bestätigen, denn für mich sind die Düfte sehr zurückhaltend und nicht aufdringlich. Für mich sind sie auch etwas zu mild, da ich starke Gerüche bevorzuge, denn ich Liebe es, wenn meine Haare nach dem Waschen so gut duften, dass ich kein Parfüm mehr benutzen muss. 

Mittlerweile habe ich alle drei Sorten ausprobiert und ich bin von jeder einzelnen Sorte begeistert, denn sie halten das was Versprochen wird. Nach dem Haarewaschen sind meine Haare auf der trockenen Seite und brechen leichter ab, aber seit der Anwendung sind sie direkt danach weich und lassen sich gut durchkämmen.

DSC00124

FAZIT | HASK

Von der Greek Yoghurt Serie bin ich sehr begeistert. Nur Schade finde ich das es kein Shampoo dazu gibt.

Da die Produkte sehr ergiebig sind, kommt man lange damit aus. Ich kann jetzt nicht sagen, ob meine Haare gesünder geworden sind, aber sie fühlen sich weicher und gepflegter an.

Bitte beachten Sie, dass die Rechte an den Bildern und Texten dieses Blogs bei mir, Melanie Tuchard, liegen und ich ohne Genehmigung keine Vervielfältigung erlaube. Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt und es wiederspiegelt meine eigene Meinung und Erfahrungen. (Werbung)

17 thoughts on “Griechischer Joghurt für die Haare – HASK”

  1. Ich finde griechischen Joghurt ja zum Essen auch toll, aber in der Form als Conditioner bin ich auch angetan. Vor allem die verschiedenen Sorten, wie Blaubeere klingen richtig toll, omnomnom!!
    LG Silvia

  2. Bei griechischem Joghurt kam mir umgehend das Thema Essen in den Sinn. An Haarpflege hätte ich jetzt weniger gedacht.
    Die Frage aber die ich mir stelle, würde echter Joghurt vielleicht auch als Pflege für die haare funktionieren?
    LG Katja

  3. Ich glaube Hask bringt diese Produktlinie jetzt auch nach und nach in unsere Läden. Wenn mich nicht alles täuscht, gab es die Greek Joghurt Sachen gestern in dem dm in dem ich war. Die Sachets fand ich nämlich auch sehr interessant und sind mir daher in Erinnerung geblieben 🙂

  4. Von der Marke habe ich noch nichts ausprobiert, aber auf Instagram schon davon gelesen. Die Conditioner klingen toll. Für meine trockenen Haare bin ich immer auf der Suche nach guten Pflegeprodukten. Da schaue ich mich also gerne mal um. Danke für den Tipp.

    Liebe Grüße,
    Diana

  5. Da würde ich glaub ich sofort Gusto auf Yoghurt mit Honig bekommen 😉. Bin mir sicher, dass diese Pflegeprodukte toll für die Haare sind. Die Marke Huck kannte ich noch nicht.
    LG
    Carina

  6. Das hört sich doch gut an, auch wenn ich die Marke noch gar nicht kenne. Habe auch trockene Haare, da wäre das bestimmt etwas für mich.
    Liebe Grüße Bo

  7. Ich bin ein großer Fan von griechischen Joghurt im Essen 😉 … aber auf diese Variante wäre ich gar nicht gekommen. Klingt aber interessant und ich werde den Tipp gleich mal an meine Freundin weitergeben.

    lg
    Verena

  8. Interessant, habe ich selbst noch gar nicht ausprobiert. In den nächsten Tagen werde ich ins Hotel Gröden fahren, davor will ich das mal versuchen 🙂

    Liebe Grüße

  9. Ich kenne die Marke noch gar nicht. Die Produkte aus deiner Beschreibung sprechen mich aber sehr an. Persönlich finde ich die Wahl des passenden Produktes gar nicht so leicht, bei den vielen guten und schlechten Produkten auf dem Markt.

  10. Interessant, was es alles so Neues auf dem Markt für Haarpflegeprodukte gibt. Griechischen Joghurt kannte ich seither nur als Nahrungsmittel, aber gut, warum soll man ihn sich nicht auch in die Haare geben können… ist ja mit diesen Produkten dann nicht Joghurt pur, sondern wohl nur Spuren davon 😉
    Viele Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

  11. Bisher habe ich das Produkt noch nicht in den Regalen meiner Drogerieläden gesehen. Aber grundsätzlich klingt es gut. Joghurt ist feuchtigkeitsspendend. Im Sommer mache ich davon immer mal etwas auf die Haut, weil es kühlt und Feuchtigkeit spendet. Warum dann nicvt auch in Haarpflegeprodukten?!

Hier kannst du kommentieren <3

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: