Allgemein, Lebensmittel, Online Shop, Produkttest

Hanf zum Naschen und Backen – Hanfland

[Werbung]

Hanf – ist so vielseitig einsetzbar und die einzigste Pflanze, die als nachwachsender Rohstoff gilt. Ganz egal, ob bei Papier, Textilien und Nahrungsmitteln, sowie des Energieverbrauchs. 

++++

Hanf – DIE Kulturpflanze

Schon seit vielen Jahren beschäftigen sich die Firmengründer von Hanfland mit dem Thema Nutzhanf (Cannabis sativa). Die vielfältigste Kulturpflanze, kann bis zu 50.000 Produkten verarbeitet werden, ein Multitalent unter den Pflanzen. 

Was bietet Hanfland alles?

  • Vertrieb und Handel mit Nutz-Hanf Produkten aller Art ( Lebensmittel, Baustoffe,Textilien).
  • Herstellung eigener Produkte aus Lebensmittelhanf (Teigwaren,Tee, Müsli.. uvm.)
  • Hanfproduktverkauf im Hanfshop
  • Ernte und Verarbeitung von Hanfstroh, Hanffasern und Hanfschäben
  • Großhandel von Hanfsamen, geschälten Hanfsamen und Hanföl

Wie man sehen kann, Hanf ist so vielseitig einsetzbar. Ganz egal ob zum Kochen, Backen oder sogar Hanfstroh.

Alle Produkte sind BIO.

Aber nun kommen wir zu unserem prall gefüllten Testpaket, wo wir regelrecht überrascht wurden. 

++++

Eva’s Versuchung Bioteemischung

Zutaten: 33% getrocknete Hanfblätter, 31% Himbeerblätter, 31% Apfelminze, 5% Ringelblume

Zubereitung: 1-2 Teelöffel pro Tasse mit heißem Wasser übergießen und für ca. 8 Minuten ziehen lassen.

20180411_115006

  • Menge: 40 g
  • Preis: 4,20 €
  • Allergenfrei, Gluten-, Zucker- und Hefefrei
  • Vegan

Ein Tee der Extraklasse, mit einer milden süße die Begeistert. Man sollte darauf achten, dass man die Ziehzeit einhält, denn leider ist mir einmal passiert, das ich den Tee zu lange ziehen lassen habe und danach war er bitter und richtig herb. 

20180411_115045Wir finden den Namen so passenden, denn das ist wirklich Evas Versuchung, schön süß, mild und weich im Geschmack.

++++

BIO Hanfkekse

Zutaten: Dinkelmehl, Margarine, Rohrohrzucker, Hanfsamen geschält 6,5%, Hanfschrot 6,5%, Hanfmehl 0,4%, Zimt, Kardamom, Ingwer.

Leckere Kekse aus Dinkel und Hanf, die Lactose-, Hefefrei und Vegan sind.

 

  • Menge: 125 g
  • Preis: 3,60 €

Diese Kekse sind der Burner, denn der Geschmack ist einzigartig und verdammt lecker. Das Dinkelmehl mit dem Hanf kommt sehr gut zur Geltung. Ratz Fratz waren die Kekse leer, denn die sind einfach so lecker dass, da nichts mehr übrig bleibt. 

++++

BIO Hanföl aus geschälten Hanfsamen

Von Natur aus mit einem hohen Gehalt an Omega 3 Fettsäuren. Die positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von 2 g Linolensäure ein. Mit einem Esslöffel Hanföl deckt man die empfohlene tägliche Aufnahme.

20180411_114823

  • wird schonend gepresst
  • hat einen milden nussigen Geschmack
  • verfeinert Salate, Soßen, Aufstriche und Gemüse
  • Menge: 250 ml
  • Preis: 13,90 €  11,20 €

20180411_114800Ein sehr interessantes Öl, das man nicht nur in der Küche verwenden kann, sondern das auch zur Hautpflege anwenden kann. Ich persöhnlich nehme das Hanföl, lieber für Salate und Aufstriche her. Der feine, milde, nussige Geschmack, verfeinert jedes Gericht. Schmeckt sehr lecker und man benötigt nur einen Esslöffel für den Salat.

++++

BIO Hanf-Kürbiskernöl

Zutaten: 50% Hanföl, 50% Kürbiskernöl

Durch ihren harmonischen Geschmack sind beide Öle eine interessante Bereicherung für Salate, Kartoffelgerichte, Soßen und Pestos. Zu empfehlen ist es für alle, die das Kürbiskernöl lieben und die aber auch die Vorteile von Hanföl nicht missen wollen.

  • Menge: 250 ml
  • Preis: 10,90 €

Wir sind große Fans von Kürbiskernöl, denn es passt einfach in jedem Salat oder Kartoffelgerichte. Sehr spannend ist diese Mischung aus Kürbiskernöl und Hanföl. Es schmeckt hervoragend in einem Thunfischsalat oder in Nudelsalat. 

++++

BIO Hanfmehl

Österreichisches Bio-Hanfsamenmehl, hoher Proteingehalt, hoher Ballaststoffgehalt, glutenfrei, allergenfrei

Das Hanfmehl ist perfekt zum Backen und Kochen geeignet, denn es verleiht den Speißen einen nussigen Geschmack und ist ein wertvoller Eiweißlieferant. Am besten erstetzt man 10 bis 15% des herkömmlichen Mehls durch Hanfmehl. 

Um die Backfähigkeit zu erhalten, sollte man nur 15% von dem Mehl beifügen.

  • Menge: 500 g
  • Preis: 4,50 €

Am Anfang konnte ich mit dem Mehl nichts anfangen, denn davon hatte ich noch nie etwas gehört oder gelesen. Für mich war es in den Smoothies richtig lecker, denn dadurch erreichte ich einen leicht, nussigen Geschmack. 

Auch meine Erdnusscookies habe ich mit dem Hanfmehl gebacken, wobei ich nur 10 % des Mehls hinzugefügt habe. Der Geschmack war sehr interessant und lecker. 

++++

BIO Hanfsamen geschält

Geschälte Hanfsamen sind Glutenfrei, Vegan und Allergenfrei und man kann sie anstelle von Nüssen verwenden. Ideal für Vegetarische bzw. Vegane Küche.

Hanfsamen geschält sind reich an Eiweiß, Eisen, Gamma-Linolensäure und haben einen hohen Gehalt an Omega-3 Fettsäuren.

  • Menge: 250 g
  • Preis: 7,90 €

Zuvor kannte ich Hanfsamen bereits, denn ich habe sie immer zum Knabbern verwendet. Es schmeckt sehr nussig und als Nussersatz ist das genau perfekt. Sie sind vielseitig einsetzbar, wie z.B.: in Brot, Backwaren, Mehlspeisen, Müsli, Salate, Käse, Aufstrichr und noch vieles mehr. 

Wir mögen sie sehr gerne, und es kommt fast in jeden Salat bei uns rein, denn es gibt den Salat ein nussiges Aroma. Das Aroma wird noch stärker, wenn man die Samen davor etwas in der Pfanne röstet.

++++

Hanfprotein 54 %

Hanfprotein ist ein natürliches Gesundheitsprodukt ohne Zusätze und auch leicht verdaulicher. Perfekt geeignet in Smoothies, Joghurt oder zum Backen.

Warum ist Hanfprotein so wertvoll?

Das Protein besteht zu 65% aus dem Globulin „Edestin“ sowie aus einigen Albuminen, die dem menschlichen Blutplasma sehr verwandt sind. Die Ähnlichkeit mit dem menschlichen Eiweiß gewährleistet die effektive Aufnahme, so gilt es ideal für die Unterstützung des Immunsystems.

  • Menge: 250 g
  • Preis: 8,90 €

Wie ich finde ein sehr interessantes Protein, dass auch noch dazu gut schmeckt. Wir verwenden es in einem Shake, direkt nach einem Workout.  Auch zum Backen haben wir es versucht, und waren sehr begeistert. Es gibt jedem Brötchen/Brot einen nussigen Geschmack. 

++++

Knabberhanf süß/scharf & salzig

Ungeschälte österreichische Bio Hanfsamen, geröstet und mit Gewürzen verfeinert.

20180411_115343_001

Für unseren Test haben wir 3 verschiedene Sorten erhalten:

  • mit süßem Scharfmacher 100 g
  • geröstet mit Vanille und Zimt 100 g
  • geröstet mit Kräutersalz 100 g

Ich Liebe den Knabberhanf, denn für Zwischendurch ist er genau das richtige. Geschmacklich fanden wir alle 3 Sorten sehr lecker und macht total süchtig. Unser Favorit war der süße, mit Vanille und Zimt.

Der scharfe, war für mich etwas zu scharf, aber zum aushalten. Und der mit Kräutersalz fanden wir auch lecker, wobei wir von den anderen Sorten mehr begeistert waren. 

Eine Packung hat 100 g und kostet 3,60 €.

++++

Fazit | Hanfland

Wie man sieht, kann man Hanf auch für etwas anderes Nutzen und zwar zum Essen, Kochen und Backen. Leider kennen viele die gesunden Vorteile von Hanf nicht. Hanf schmeckt richtig lecker, nussig und gibt ein tolles Aroma beim Backen. Wer eine Nussallergie hat und wer auf den Geschmack nicht verzichten möchte, der sollte unbedingt zum Hanf bzw. Hanfsamen/körner greifen. 

Kennt ihr bereits Hanfprodukte?

Ein Gedanke zu „Hanf zum Naschen und Backen – Hanfland“

Hinterlasse mir ein Kommentar :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s