Allgemein Baby Produkttest Online Shop Produkttest

Streichelzarte Babyhaut dank S.A.M

[Werbung]

Unsere Haut ist tagtäglich den Wettereinflüssen ausgesetzt und dadurch wird sie oft trocken und sehr beansprucht. Auch die zarte Babyhaut ist noch am Anfang sehr empfindlich und oft sehr trocken. 

Ich sehe das bei unseren Sohnemann, der versde mal 2 Wochen auf der Welt ist, wie trocken seine Haut noch ist. Natürlich sollte man die zarte Babyhaut nicht mit allmöglichen Cremen eincremen, da es sich von alleine reguliert. Auf der Suche nach einer sehr natürlichen Creme, bin ich auf S.A.M sweet about me gestoßen.

Für das Kostbarste im Leben

Schon im Mutterleib wird das Baby sanft und natürlich vom Fruchtwasser gewärmt und beschützt, so dass die Haut des Neugeborenen basisch ist. Durch die sanfte Pflege der S.A.M Produkte mit wertvoller Original Rügener Dreikronen-Heilkreide schützt es die Haut des Babys gegen die Einflüsse von außen und helfeb ihr, den gesunden Eigenschutz zu entwickeln. 

20180306_140104

So unterstützt es alle Grundfunktionen einer gesunden Haut und fördern eine Harmonisierung der Säure-Basen-Haushalt.

  • Basische Baby & Kinder Pflege
  • Ohne Glyzerin, Alkohol & ätherische Öle
  • Ohne PEG-haltige Rohstoffe & Parabene
  • Frei von Duft-, Farb- & Konservierungsstoffe sowie Rohstoffen auf Mineralölbasis
  • Geeignet vom ersten Lebenstag an

Im Online-Shop kann man folgende Produkte beziehen:

  • Badekugel „Seepferchen“
  • Wind & Wetter Schutzbalsam
  • Baby & Kinder Schutzbalsam
  • Baby & Kinder Pflegeöl
  • Baby & Kinderseife

Für diesen Test habe ich die S.A.M Baby & Kinder Schutzbalsam erhalten.

Baby & Kinderschutzbalsam

Der parfumfreie, sehr milde Baby & Kinder Schutzbalsam wurde speziell für due empfindliche Haut an Babys Po entwickelt.

  • Menge: 50 ml
  • Preis: 14,50 €

Das enthaltene Bienenwachs und die wertvolle Rügener Kreide halten die Nässe von der Haut fern, dabei wird die Haut sanft durch BIO-Mandelöl, Calendualöl, Kakao- & Sheabutter gepflegt. 

Die Crme sollte man ganz dünn nach dem Windelwechseln auftragen, dient auch zur Vorbeugung von wundem Po. 

20180307_162910

Jede Mutter möchte einfach nur das beste für den Sprössling, denn mit einem wunden Po fühlt sich kein Baby mehr wohl. Auch ich wurde schon damit konfrontiert, denn unser Kleiner hatte auch schon einen angehenden wunden Po. Man benötigt nur eine kleine Menge der Creme und streicht es sanft auf die wunden Stellen auf. 

Am nächsten Tag, waren alle roten Stellen weg und ich muss sagen, ich war wirklich begeistert, dass es so schnell hilft. Es ist besser, man cremt die empfindlichen Stellen gut damit ein, bevor die Kleinen einen wunden Po bekommen.

20180306_140029

Aber die Creme soll nicht nur wunden Po bei Babys helfen, auch wir Erwachsenen können sie für rauhe Hände usw. verwenden.

Fazit | S.A.M sweet about me

Eine natürliche Wundschutzcreme, die ohne allem auskommt und die jede Babyhaut wieder streichelzart macht! Ich war sehr überrascht wie schnell sie doch wirkt, denn so konnte ich einen wirklich wunden Po von Finn verhindern. 

Den Preis finde ich etwas hoch, aber da man sehr lange damit auskommt, ist er wieder Gerechtfertigt. Wer seinem Baby etwas Gutes tun möchte, der sollte auf die Produkte von S.A.M zurückgreifen. 

Kennt Ihr die Produkte von S.A.M bereits?

0 Kommentare zu “Streichelzarte Babyhaut dank S.A.M

Hinterlasse mir ein Kommentar :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: